Ölpest in Las Palmas unter Kontrolle!

Bild Info: Noch sollte man nicht ins Wasser gehen, dies müsste aber in den nächsten Tagen wieder möglich sein. Bild: Screenshot Televison Canarias

Las Palmas – Der Ölteppich, der am Dienstag aufgetreten ist, wurde vollständig beseitigt. Dies teilte die Hafenbehörde mit. Noch sollte man nicht ins Wasser gehen, da noch ein leichter Fettfilm auf dem Wasser schwimmt, der aber in den nächsten Tagen vollständig verdampft sein sollte. Der Geruch ist in der Gegend auch noch präsent, aber auch dieser sollte sich bald verflüchtigen. Die Behörden überwachen den Zustand weiter, bis alles vollständig abgebaut ist. Die Fangnetze für das Schweröl wurden jedoch schon eingefahren. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Ölteppich bedroht den Yacht-Hafen von Las Palmas, vom 19.12.2012

Ähnliche Beiträge