PP fordert Streichungen von Subventionen der Businessklasse

Bild Info: Eine Beech 1900D von Binter. Bild: Wikipedia/Wesisnay

Kanarische Inseln – Die PP (Partido Popular) treibt die Diskussion um die Subventionen im Transportwesen weiter voran. Am letzten Montag hat die PP verschiedene Vorschläge zwecks Kürzungen für diese Zuschüsse vorgelegt.

Ganz weit oben auf der Liste der PP stehen Streichungen der Zuschüsse für die Businessklasse und die erste Klasse. Eine endgültige Entscheidung erwartet man zwischen dem 18.06. und 22.06.2012. In dieser Zeit findet die Generaldebatte über die Ausgaben der Kanarischen Inseln statt. – TF

Ähnliche Beiträge