Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Wieder offizielle Hitzewarnung – Nr. 5 in diesem Jahr

Gran Canaria – Nach nur 3 Tagen Verschnaufpause wird Gran Canaria erneut von einer Hitzewelle getroffen, dies ist bereits das fünfte mal in diesem Jahr. Die Warnstufen können noch nicht genau vorhergesagt werden, auch ist eine minimale Wahrscheinlichkeit (10-20%) gegeben, dass die Hitzewelle doch nicht eintrifft, aber der Staatliche Wetterdienst warnt bereits. Die Warnung gilt ab dem morgigen Mittwoch und die kommenden Tage, bis vorraussichtlich Sonntag. Die Maximaltemperaturen steigen am Donnerstag, Freitag und Samstag auf bis zu 40°C. Dies würde wieder Warnstufe orange bedeuten.

Dieses mal ist auch das Festland und die Balearen betroffen. Unsere Tipps dazu, wie man eine Hitzewelle auf Gran Canaria gut übersteht, finden Sie hier. – TF

Ähnliche Beiträge

Alle Einträge tauchen auch bei Facebook auf!

admin

Einnahmen im Tourismus sprudeln im ersten Quartal deutlich

admin

Rauchverbot an Stränden Spaniens, auch in Mogán

admin