Dertour

Zufahrtsstraße nach Cardones gesperrt

Bild Info: Zurzeit wird überprüft, ob noch weitere Teile der Strecke von den Regenfällen betroffen sind. Bild: Screenshot Television Canarias

Arucas – Die Regenfälle der letzten Wochen haben bei der Zufahrtsstraße nach Arucas/Cardones zu einem Erdrutsch geführt, bei dem eine Stützmauer eingebrochen ist. Die Stadt rechnet damit, dass die Reparatur dieser Mauer ca. 300.000 Euro kosten wird. Derzeit wird überprüft, ob es noch weitere Schäden an der Straße gibt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand bei diesem Vorfall. Zurzeit gibt es eine alternative Route, die jeder nehmen muss, auch die öffentlichen Verkehrsmittel. Damit verlängert sich die Reisezeit von 3 Minuten auf gut eine halbe Stunde, wenn man Las Palmas erreichen möchte. – MF

Ähnliche Beiträge