Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

3 Ticketeros in der Nähe vom Yumbo verhaftet

Playa del Ingles – Wie von der Gemeinde angekündigt wird gegen Ticketeros (Ticketverkäufer auf den Straßen) hart vorgegangen. Am gestrigen Freitag wurden drei dieser Ticketverkäufer festgenommen und ein Fahrzeug beschlagnahmt, welches mehr als 4.000 Werbebroschüren zum illegalen Vertrieb geladen hatte. Eingeleitet wurde diese Aktion durch mehrere Beschwerden von Reiseveranstaltern, die der Gemeinde die Orte genannt haben, wo diese Gruppe in Aktion ist bzw. war. Ganz in der Nähe des Yumbos wurde dann der Zugriff durchgeführt.

Die Behörden haben den Fall an das Finanzministerium und die Sozialversicherung übertragen, da auch oft Steuer- und Sozialdelikte mit den Ticketeros in Verbindung gebracht werden. – CK

weitere Artikel zum Thema:
In den kommenden Tagen treten die Strafen für Botellones und Prostitution in Kraft, vom 11.10.2013

Ähnliche Beiträge

Disa sperrt Zapfsäulen für Polizei von Telde

admin

Spanien zahlt die Schulden aus Straßenbauabkommen noch immer nicht an die Kanaren

admin

Illegale Müllentsorgung in Castillo del Romeral – Verfahren gegen Activa Vida eingeleitet

admin