Dertour

Mann bei Reifenexplosion schwer verletzt

Bild Info: Die Rettungskräfte konnten dem Mann noch rechtzeitig helfen. Er wurde nach Las Palmas transportiert. Bild: Archiv

Agüimes – Gestern Nachmittag hat sich ein 30-Jähriger Mann bei einem Reifenwechsel schwer verletzt. Um 14:09 Uhr wurde die Notrufzentrale darüber informiert, dass ein Mann bei einem Reifenwechsel in der Calle Encina im Industriegebiet von Arinaga durch die Explosion eines Reifens verletzt wurde. Die Zentrale hat umgehend Krankenwagen, Feuerwehr und Guardia Civil entsendet um den Mann zu retten.

Nach den Angaben der Notrufzentrale erlitt der Mann zum Teil schwere Verletzungen an den Beinen, den Armen und am Kopf. Nachdem er von den Rettungskräften nach der Erstbehandlung stabil für den Transport war, wurde er in das Notfall Krankenhaus „Insular“ nach Las Palmas transportiert. – TF

Ähnliche Beiträge