Motorradfahrer erleidet schwere Gesichtsverletzungen

Bild Info: Die Rettungskräfte kamen rechtzeitig, der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Bild: Archiv

Las Palmas – Am gestrigen Abend kam es in Las Palmas de Gran Canaria zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto auf der Avenida de las Petrolíferas, wie die Notrufzentrale 112 heute berichtet. Entsprechende Rettungskräfte wurden umgehend zur Unfallstelle entsendet.

Nach Angaben der Leitstelle wurde bei dem Unfall der Motorradfahrer (30 J.) schwer im Gesicht verletzt und musste in das Klinikum Dr. Negrin transportiert werden. – CK

Ähnliche Beiträge