Dertour

Mutmaßlicher Raubmörder wurde nach einem Jahr verhaftet

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Las Palmas – Ein gesuchter Raubmörder ist der Polizei ins Netz gegangen. Im vergangenen Mai hat der nun verhaftete 33-Jährige Mann angeblich einen älteren Herrn im Alter von 80 Jahren überfallen. Der Mann war auf dem Weg, seine Miete von den Mietern zu kassieren, wie Television Canarias berichtet. Am 08. Mai 2012 um ca. 9 Uhr ereignete sich dann der Raubüberfall. In der Folge des Angriffes erlitt der Mann bei dem Raum zahlreiche schwere Verletzungen und verstarb einige Tage später im Hospital Insular.

Die Polizei begann mit den Ermittlungen, konnte aber noch keine stichhaltigen Beweise finden. Nun etwa ein Jahr nach der Tat konnte die Polizei den Tatverdächtigen 33-Jährigen verhaften. Seine Vorgeschichte ist geprägt von zahlreichen Gewaltverbrechen.

Aufgrund einer fast identischen Tat, die der Mann vor Kurzem verübt hat, habe die Polizei ihn verhaften können. Der Mann verweigerte jede Aussage zu dem Ihm vorgeworfenen Raubmord. Das Gericht in Las Palmas hat den Mann nun in Untersuchungshaft gesteckt.

Ob man die Tat jemals dem mutmaßlichen Täter nachweisen kann, ist jedoch völlig offen, die Polizei arbeitet mit Hochdruck daran, dies umzusetzen. – TF

Ähnliche Beiträge