Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Versuchter Totschlag in Santa Lucia de Tirajana – 3 Festnahmen!

Die Ereignisse fanden am 9. August 2022 statt

Santa Lucia de Tirajana – Laut einem Bericht der Guardia Civil wurden drei Personen, davon zwei Männer und eine Frau, mit diversen polizeilichen Vorstrafen wegen des versuchten Totschlages und Freiheitsberaubung festgenommen. Die Personen im Alter zwischen 38 und 69 Jahren haben einen 36-Jährigen angeblich gefesselt und mit verschiedenen Gegenständen misshandelt. Dies verursachte diverse schwere Verletzungen bei dem Opfer. Die Festnahme erfolgte am 9. August 2022, nachdem ein Anruf bei der Polizei eingegangen war. Wenn diese nicht am Tatort erschienen wäre, dann wäre das Opfer vermutlich verstorben.

Laut Aussagen sollen sich die vier Personen gestritten haben, anschließend sind die drei festgenommenen Personen über das Opfer hergefallen. ZU den Gegenständen zählte auch eine Krücke, die genutzt wurde, um auf das Opfer einzuschlagen. Die Wucht war so groß, dass diese sogar zerbrochen war. Auch ein Messer wurde verwendet, um auf das Opfer einzustechen. Mit einem Kleidungsstück wurde eine Erhängung des Opfers simuliert.

Erst als die Guardia Civil vor Ort eintraf wurde die Misshandlung des Opfers unterbrochen, dies rettete dem Mann wohl das Leben. Der Mann wurde behandelt und ins Klinikum eingeliefert. Alle festgenommenen Personen befinden sich derzeit in Haft. Der Tatort wurde forensisch untersucht, um genügend Beweismittel sicherzustellen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Dr. Simon gegen jede Art von Impfpflicht und Zugangsbeschränkungen mit Corona-Zertifikat

admin

Clublabel Pachá bekommt 18 MIO € staatliche Hilfen

admin

Flugzeug im Aeroclub de Gran Canaria verbrannt

admin