Rettungshubschrauber rettet Windsurfer

Bild Info: Ein Rettungshubschrauber musste den Windsurfer aus dem Meer retten. Bild: Screenshot Youtube bei einer Rettung in den Bergen

Arinaga – Gestern Abend gegen 19:10 Uhr musste ein Rettungshubschrauber einen Surfer retten, der nicht mehr zurück an den Strand kommen konnte. Ereignet hat sich der Vorfall am Playa Zoco Negro in Arinaga. Die Rettungsleitstelle wurde telefonisch darüber informiert, dass ein Windsurfer in Seenot geraten sei. Es wurde ein Rettungshubschrauber, die lokale Polizei und die Feuerwehr zum Ort des Geschehens gesendet.

Der Hubschrauber bestätigte die Umstände und übernahm die Rettung des Mannes. Ein Retter lies sich mit einer Seilwinde zum Windsurfer hinunter und barg diesen aus der Strömung. Er wurde anschließend zur Basis mitgenommen, wo festgestellt wurde, dass er keinerlei Schaden genommen hat. – CK

Ähnliche Beiträge