Testspiel 3 – CD Teneriffa schlägt UD Las Palmas

Bild Info: Der Endstand nach 90 Minuten auf Teneriffa zeigt, dass noch einiges zu tun ist. Bild: Facebook

Teneriffa – Am gestrigen Abend fand das dritte Testspiel für UD Las Palmas statt. Auf Teneriffa musste man gegen CD Teneriffa eine 2:0 Niederlage hinnehmen. Schon in der ersten Spielminute versenkte nach nur 10 Sekunden der Spieler Chechu den Ball das erste mal im Tor der Gäste von Gran Canaria. Das war dann auch der Spielstand zur Halbzeit.

In der zweiten Hälfte des Spiels ging es dann fast so los wie in der ersten Hälfte. In der 47. Spielminute erzielte der Spieler Aridane dann das 2:0 für CD Teneriffa mit dem Kopf, ernüchternd ist, der Spieler stammt von Gran Canaria!

Die knapp 3.000 Zuschauer im Stadion waren glücklich, dass die Hausherren einen Sieg davon getragen haben. Gleich heute um 12 Uhr geht es in das nächste Testspiel für UD Las Palmas, im Süden von Teneriffa spielt man gegen UD Ibarra im Stadion Villa Isabel. Hier sollte wieder ein Sieg möglich sein. – TF

Ähnliche Beiträge