Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Traktor stürzt mit Fahrer ca. 17 Meter tief eine Böschung hinab

Santa Brigida – Wie die Notrufzentrale (112) berichtet, ist gestern Abend gegen 20 Uhr in Santa Brigida ein Traktor etwa 17 Meter tief eine Böschung hinunter gestürzt, mit Fahrer. Aus Sicherheitsgründen wurde neben den Rettungskräften und der Polizei auch die Feuerwehr entsendet, um einen möglichen Brand von vornherein auszuschließen. Auch die Bergrettung wurde mitgeschickt, da das Gelände recht unzugänglich war.

Nachdem der Mann (54 Jahre) geborgen wurde und vor Ort kurz behandelt wurde, ist er in das Hospital Insular transportiert wurden zu weiteren Untersuchungen. Er hatte Glück im Unglück, nur ein paar leichte Kopfverletzungen und Prellungen hat er davongetragen. – CK

Ähnliche Beiträge

700 Millionen Euro – Die Summe muss der Staat noch an die Kanarischen Inseln zahlen!

admin

Gratis Eintritt in die Museen der Regierung an diesem Wochenende für Anwohner

admin

Kaufpreise für Immobilien auf den Kanaren um 11% innerhalb des letzten Jahres angestiegen

admin