Dertour

22 Flüge am gestrigen Dienstag wegen starken Winden ausgefallen

Bild Info: Am Flughafen Teneriffa Nord gab es viel Stress am gestrigen Mittwoch. Bild: Infos-GranCanaria.com/TF

Kanarische Inseln – Die starken Winde am gestrigen Dienstag führten auf den Kanarischen Inseln zu 22 Flugausfällen bzw. Behinderungen. 21 dieser 22 Flüge hatten als Start oder Ziel die Insel La Palma, auf deren Flughafen der Betrieb wegen der starken Sturmböen eingestellt werden musste. Ein Flug der Iberia Express vom Festland musste nach Teneriffa Süd umgeleitet werden.

Ein Flug, der sich am Mittag auf den Weg von Teneriffa Nord nach El Hierro machte, musste während des Fluges umkehren und wieder auf dem Flughafen Teneriffa Nord landen.

Auch für heute sind noch starke Winde angekündigt, daher ist es durchaus denkbar das noch weitere Flüge betroffen sein können, bitte beachten Sie die Hinweise an den Flughäfen oder besuchen Sie zuvor die offizielle Webseite von AENA. – TF

Ähnliche Beiträge