Ein Unfall und ein defekter LKW sorgen für Verkehrsbehinderungen in Las Palmas

Bild Info: Beim Unfall auf der Autovía Marítima wurden zwei Frauen verletzt. Bild: Polizei Las Palmas

Las Palmas – Gestern gab es auf der Autovía Marítima in Las Palmas gleich zwei Ereignisse, die den Verkehr stark behinderten. Zunächst in den Vormittagsstunden in Fahrtrichtung Las Palmas und dann am Nachmittag in Fahrtrichtung Süden. Beim morgendlichen Ereignis gab es gegen 11:20 Uhr eine Kollision von zwei Fahrzeugen auf der Höhe von San José, dabei wurden beide Fahrerinnen verletzt.

Laut Angaben der Notrufzentrale 1-1-2 erlitt die 63-Jährige Fahrerin leichte Verletzungen im Brustbereich. Die zweite Fahrerin (52 Jahre) klagte über Nackenschmerzen, was wohl auf ein Schleudertrauma deuten lässt.

Beim zweiten Ereignis am Nachmittag blieb ein Lastwagen defekt auf der Höhe des Parque Santa Catalina liegen und behinderte den Verkehr. Die Polizei musste den Verkehr regulieren bis der Lastwagen abtransportiert war. – TF

Ähnliche Beiträge