Mann stürzt ins Meer und wird von Wellen weggezogen, Suche läuft

Bild Info: Die Polizei sucht derzeit mit der Küstenwache noch immer nach dem Mann. Bild: Archiv

Las Palmas – Am gestrigen frühen Abend ist in Las Palmas (Confital) ein Mann beim Muscheln sammeln ins Meer gestürzt und von den Wellen mitgerissen worden. Laut Angaben der Polizei wurde man von einem Begleiter des Mannes informiert und hat umgehend Suchmaßnahmen eingeleitet. Diese Maßnahmen haben bisher zu keinem Erfolg geführt und wurden heute in den frühen Morgenstunden wieder aufgenommen.

Neben einem Hubschrauber sucht auch ein Rettungsboot die Küste nach dem etwa 40-Jährigen Mann ab. Der Unfall ereignete sich nach Angaben gegen 18 Uhr. Das der Mann noch lebend gefunden werden kann, kann nahezu ausgeschlossen werden, dies zeigen die Erfahrungen. – TF

Ähnliche Beiträge