Dertour

Mehrfacher Straftäter (Raub, Diebstahl, Drogen) in Arucas verhaftet

Bild Info: Die Polizei konnte den Mann nach einem Monat der Ermittlungen nun dingfest machen. Bild: Archiv

Arucas – Ein Mehrfachstraftäter konnte von der Guardia Civil dingfest gemacht werden. Nach Angaben der der Guardia Civil wurde am Samstag ein 43-Jähriger Mann in Arucas verhaftet, dem mehrere Straftaten, darunter Raub mit Gewalt und Einschüchterung, Diebstahl von Fahrzeugen, Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit und Widerstand gegen die Staatsgewalt, zur Last gelegt werden.

Die Ermittlungen wurden am 4. Januar aufgenommen, nachdem der nun verhaftete Täter und ein Komplize, der noch nicht ermittelt werden konnte, ein Geschäft für Bademoden in Arucas überfallen haben. Die beiden Täter haben mit Waffengewalt die Geschäftsbetreiber und Kunden eingeschüchtert und sind mit 600 Euro Beute auf einem Motorrade geflohen.

Wie die Guardia Civil nun bestätigt, wurde der Mann am 3. Februar verhaftet. Bei seiner Verhaftung leistete der Mann erheblichen Widerstand und verletzte auch einen Agenten der Polizei. Bei der Festnahme wurden unter anderem auch 100 Gramm Haschisch und eine Dosis Kokain (0,5 Gramm) sowie Tabletten zur Angstlösung (Trankimazin) sichergestellt.

Man konnte fünf Motorräder, die im Januar als gestohlen gemeldet wurden, bei dem Mann wiederfinden. Diese wurden den Opfern bereits überstellt. Die Suche nach dem zweiten Täter läuft derzeit auf Hochtouren. – CK

Ähnliche Beiträge