Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Über 1 Kilometer Kupferkabel aus der Straßenbeleuchtung der GC-189 gestohlen

Ingenio – Es gab mal wieder einen größeren Diebstahl von Kupferkabeln auf Gran Canaria. Diesmal hat es die Straßenbeleuchtung auf der GC-189 erwischt. Aber auch die Täter hat es bereits erwischt! Insgesamt wurden 1.200 Meter Kupferkabel entwendet, welches ein Gesamtgewicht von 400 Kilo hat. Die Polizei nahm fünf Personen mit spanischer Staatsangehörigkeit fest, dabei handelt es sich um Einwohner der Gemeinden Telde, Ingenio und Agüimes, drei von ihnen sind der Polizei bereits bekannt.

Verhaftet wurden die Personen zwischen dem 25. und 29. April, nachdem es zwischen dem 4. und 21. April entsprechende Anzeigen gab. Bisher konnte die Polizei jedoch nur 60 Kilo des gestohlenen Kupferkabels auffinden.

Die GC-189 dient als Verbindungsstraße zwischen den Städten Ingenio und Carrizal. – TF

Ähnliche Beiträge

34 Jahre Haftstrafe wegen sexuellem Missbrauch der eigenen Enkelkinder

admin

Vandalismus in Playa del Inglés: Müllcontainer angezündet – Fahrzeug und Container zerstört

admin

Taxifahrer bei Raubüberfall verletzt

admin