Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

67-Jähriger Mann ertrinkt in einem Hotelpool in Playa del Inglés

Lesedauer < 1 Minute

Playa del Inglés – Am gestrigen Montagnachmittag ist in einem Hotelpool in Playa del Inglés ein 67-Jähriger Mann ertrunken, die berichtet die Notrufzentrale 1-1-2. Über die Nationalität wurde bisher nichts vermeldet. Nach weiteren Angeben der Notrufzentrale ereignete sich der Unfall um 15:36 Uhr als der Notruf einging. Umgehend wurden die entsprechenden Rettungskräfte zum Unfallort in der Calle Hannover gesendet. Um welches Hotel es sich bei dem Vorfall genau handelt ist unklar, da die Straße jedoch recht kurz ist gibt es nicht viel Auswahl.

Sowohl nationale als auch lokale Polizei und ein Rettungsteam des SUC waren zum Einsatzort unterwegs. Vor Ort eingetroffen stand das Herz des 67-Jährigen bereits still. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb erfolglos. Den Rettungskräften blieb nichts anderes übrig als den Tod des Mannes zu bestätigen. – TF

Ähnliche Beiträge

Wanderer aus Dänemark im Barranco de Fataga verstorben

admin

RIU renoviert für 20 Millionen Euro ClubHotel Meloneras

admin

Erneut ein Todesopfer durch die Wellen auf Gran Canaria

admin