Dertour

Arbeitslosenzahlen auf den Kanaren auch im August 2015 weiter gesunken

Bild Info: Die Schlangen bei den Arbeitsämtern sind im August 2015 um 0,52% kürzer geworden. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Die neuen Arbeitslosenstatistiken der Kanaren wurden vom Ministerium für Arbeit veröffentlicht. Demnach waren im August 1.257 Menschen (0,52%) weniger als arbeitslos registriert als im Juli. Die aktuelle Anzahl an registrierten Arbeitslosen beträgt 242.649 Personen. Vergleicht man die Zahlen mit dem August 2014, ging die Zahl der Arbeitslosen sogar um 9,01% zurück.

Am meisten profitierte der Dienstleistungssektor, hier reduzierte sich die Zahl der Arbeitslosen um 922, gefolgt von der Landwirtschaft mit 139 weniger Arbeitslosen. Auch im Bau (77) und in der Statistik der Menschen ohne vorherige Tätigkeit (69) sowie in der Industrie (50) gab es leichte Rückgänge der Arbeitslosenzahlen.

Am meisten Rückgang gab es auf den östlichen Inseln des Archipels, in der Region Las Palmas fanden 710 Menschen (-0,54%) eine neue Stelle. In der Region Santa Cruz de Tenerife waren es 547 Menschen (-0,48%). – TF

Ähnliche Beiträge