Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Motorradfahrer in Mogán tödlich verunglückt

Mogán – Wie die Notrufzentrale 1-1-2 berichtet ist am gestrigen Samstag in der Mittagszeit ein 25-Jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Auf der GC-605 auf Höhe des Presa de Las Niñas kam es gegen 12:30 Uhr zu einem schweren Sturz des Motorradfahrers. Der Motorradfahrer war unterwegs zwischen Ayacata und Mogán berichtet die Zentrale weiter.

Die Rettungskräfte konnten für den Motorradfahrer nichts mehr tun, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. – TF

Ähnliche Beiträge

Prävention verhinderte einen enormen Waldbrand auf Gran Canaria

admin

Unfall auf der GC-1 mit 4 Fahrzeugen sorgt auf Silvester für kilometerlangen Stau

admin

2 Tote an Weihnachten in der Gemeinde Mogán

admin