Dertour

Mariano Rajoy sieht eine Chance nach dem Rücktritt von Pedro Sanchez

Bild Info: Rajoy bei einer rede in Zaragoza vor wenigen Tagen. Bild: Screenshot Television canaria

Spanien – Nachdem die PSOE nun keinen politischen Führer mehr hat, sieht Mariano Rajoy von der PP nun seine Chance und offeriert der PSOE das er keinerlei Bedingungen an die Partei richten wird für den Fall das diese sich bei einer weiteren Abstimmung für den neuen Ministerpräsidenten enthalten werde. Er unterstrich dies nochmals bei einer Zeremonie die in Zaragoza stattfand.

Sollte es eine weitere Abstimmung geben und sich die 85 Abgeordneten der PSOE enthalten dann würde es im zweiten Wahlgang spätestens für Mariano Rajoy ausreichen und er könnte mit Ciudadanos die angestrebte Minderheitsregierung bilden. Ob das nun die heraufbeschworene stabile Regierung ist, die Rajoy immer wieder betont hatte sei dahingestellt, aber wohl eher nicht. – TF

Ähnliche Beiträge