Dertour

Weitere starke Regenfälle für heute erwartet – Warnstufe Orange bleibt bestehen

Bild Info: AEMET warnt weiterhin mit der Stufe Orange in weiten Teilen der Kanaren vor dem Regen. Bild: AEMET

Kanarische Inseln – Das schlechte Wetter auf den Kanarischen Inseln hält heute noch an, am morgigen Donnerstag soll es dann besser werden. Lediglich im Süden, Westen und Osten von Gran Canaria gibt es für den morgigen Donnerstag noch eine gelbe Warnung für Regen. Heute kann es aber nochmals ungemütlich werden. Orange Warnung gilt für den Großteil von Gran Canaria sowie die Inseln Fuerteventura und Lanzarote (hier fallen auch die Schulen aus).

Ernste Zwischenfälle gab es trotzt des intensiven Regens in der letzten Nacht nicht. Die Regierung von Gran Canaria hat die GC-200 zwischen Agaete und La Aldea aus Sicherheitsgründen gesperrt. Am meisten Regen gab es in der Nacht in den Gemeinden Las Palmas de Gran Canaria, Telde, Santa Lucia, Ingenio und San Bartolomé de Tirajana.

Wir wünschen weiterhin allen eine gute und sichere Fahrt, sofern man denn auf die Straße muss. – TF

Ähnliche Beiträge