Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Sitzt des spanischen vulkanologischen Instituts kommt auf die Kanaren

Man wolle „bald“ detailliert beschreiben, wie es weitergehen wird und wo.

Kanarische Inseln – Nachdem Treffen zwischen Regierungschef Pedro Sánchez und Inselpräsident Torres (beide PSOE), kündigte Inselpräsident Torres an, dass das spanische vulkanologische Institut seinen Sitz auf die Kanarischen Inseln verlegen wird. Torres war sehr erfreut darüber, dass die Zentralregierung diesem Schritt zugestimmt hat.

Torres erklärte weiter, dass noch nicht feststehen würde, auf welcher Insel der Kanaren dieses Institut seine Heimat finden wird. Man wolle jedoch „bald“ detailliert beschreiben, wie es weitergehen wird und wo.

Er danke auch dafür, dass sich die Zentralregierung dafür einsetzt, dass der Sitzt der europäischen Tourismus-Agentur auf die Kanarischen Inseln gelegt werden soll. Allerdings obliegt diese Entscheidung alleine der EU, etwas worauf die Insel nun schon länger schielen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Trotzt Urlaub treffen sich Pedro Sánchez und Torres heute auf Lanzarote, vom 08.08.2022
Treffen von Sánchez mit Torres auf Lanzarote – Europäische Tourismus-Agentur mit Sitz auf den Kanaren?, vom 11.08.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Schlag gegen Produktpiraterie in der Zone Maspalomas

admin

2. Fall des neuen Maulkorbgesetzes auf den Kanaren, diesmal in Las Palmas

admin

Mehr als 16 Milliarden Euro kamen durch internationale Gäste im Jahr 2017 auf die Kanaren

admin