73-jähriger Mann am Strand in Maspalomas verstorben

Bild Info: Der Notdienst der Kanaren (SUC) konnte nichts mehr für den Mann tun. Bild: Infos-GranCanaria.com (gleicher Krankenwagentyp in Las Palmas)

Maspalomas – Laut Notrufzentrale 1-1-2 starb am gestrigen Sonntag am Strand von Maspalomas ein 73-jähriger Mann an Herzversagen. Gegen 14:00 Uhr wurde die Notrufzentrale vom Roten Kreuz informiert, dass ein lebloser Mann aus dem Wasser geborgen wurde. Das Rote Kreuz leitete umgehend Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Der eintreffende Krankenwagen des kanarischen Notdienstes (SUC) hat diese Maßnahmen dann weitergeführt.

Allerdings waren alle Bemühungen ohne Erfolg, sie konnten letztendlich nur den Tod des Mannes bestätigen. – TF

Ähnliche Beiträge