AirEuropa stationiert fünf Flugzeuge auf den Kanaren für interinsularen Flugverkehr, 3 davon auf Gran Canaria

Bild Info: Eine große Maschine von AirEuropa im Hintergrund eine Binter, bald werden wohl auch kleinere Maschinen Binter und CanaryFly das Leben schwerer machen. Bild: Infos-GranCanaria.com

Gran Canaria – Für den interinsularen Flugverkehr, den AirEuropa ab Herbst auch anbieten wird, will die Fluggesellschaft zunächst fünf Flugzeuge bereitstellen, drei davon werden auf Gran Canaria stationiert sein dies wurde nun von der Firmenleitung und dem Inselpräsidenten Antonio Morals (NC) bekanntgegeben. Ebenfalls bekannt wurde, dass eines der drei Flugzeuge auf Gran Canaria auch den Namen Gran Canaria erhalten soll.

AirEuropa hatte vor wenigen Wochen bekanntgegeben den internen Flugverkehr auf den Kanarischen Inseln mit ins Programm zu nehmen, damit sind BinterCanarias und CanaryFly nicht mehr allein am kanarischen Himmel aktiv. Über Preise etc. liegen allerdings noch keine Informationen vor. – TF

Ähnliche Beiträge