Dertour

Die Sandkrippe am Las Canteras wird vorbereitet – Es ist die größte in Europa

Bild Info: Die Bagger am Playa de Las Canteras bereiten den Bereich vor, andem die Sandkrippe alljährlich aufgebaut wird. Bild: Screenshot Canarias7

Las Palmas – Es ist schon wieder soweit, die Bagger am Playa de Las Canteras bereiten die Sandkrippe am Nordteil des Strandes vor. Bereits seit vergangenem Montag wird hier fleißig geschaufelt und umgeschichtet. Ab der kommenden Woche sollen dann die Künstler damit beginnen die Sandkrippe zu erstellen. Es ist bereits das dreizehnte mal, dass die Sandkrippe in Las Palmas errichtet wird. Ein Ereignis, welches jedes Jahr mehr und mehr Besucher anlockt.

Wie immer werden hier etwa 2.000 Tonnen Sand in Skulpturen verbaut, die die Besucher dann bestaunen können. Es ist die größte Sandkrippe in ganz Europa, der Eintritt wird wie immer kostenlos sein, denn man erhofft sich eine kleine Spende für die Armen, wenn man zufrieden war.

Die Eröffnung soll in der ersten Dezemberwoche stattfinden, in den vergangenen Jahren war dies immer schon im Zeitraum 1. bis 3. Dezember der Fall. Täglich ab 9 Uhr kann man die Krippe dann besuchen, bis in den späteren Abend um 22 Uhr ist eine Besichtigung dann möglich. Ein Tagesausflug nach Las Palmas, der sich lohnen wird. – TF

Weitere Links zum Thema:
Playa de Las Canteras in Las Palmas

Ähnliche Beiträge