Dertour

Europäische Nacht der Museen – Heute auch auf Gran Canaria!

Bild Info: Im Casa de Colon kann man auch bis Mitternacht an Führungen teilnehmen. Bild: Infos-GranCanaria.com

Gran Canaria – Am heutigen Samstag ist die europäische Nacht der Museen und auch Gran Canaria nimmt mit vielen Museen an dieser Nacht teil. Der internationale Rat der Museen hat diese Nacht der Museen in Europa ausgerufen und in der Regel kosten die Museen in dieser Nacht auch keinen Eintritt. Insgesamt werden in Europa mehr als 3.000 Museen in der heutigen Nacht geöffnet sein. Auf Gran Canaria sind es die, die von der Inselregierung geführt sind. In der Regel werden die Museen heute Nacht um Mitternacht dann geschlossen werden.

Ein außergewöhnlicher Abend steht als allen Kulturfans bevor, denn in jedem Museum gibt es ein spezielles Angebot:

Casa de Colon – Hier werden um 21 Uhr (inkl. Gebärdensprache) und 22 Uhr Führungen angeboten. Um 20 Uhr (auch in Gebärdensprache), 21:30 Uhr und 23 Uhr gibt es eine spezielle Führung unter dem Namen „Eine Nacht mit Néstor“. Eine Führung, die den Frauen gewidmet ist die seine Lieder inspirierten. Eine vorherige Anmeldung sei dringen erforderlich, so die Museumsleitung.

Pérez Galdós-Haus – Eine stündliche Führung bis Mitternacht zu derzeitigen Ausstellung.

CAAM – Die erste Führung unter dem Motto „Talleres del asombro“ (Workshop des Staunens) findet um 17 Uhr statt, dann um 19 Uhr soll es eine weitere Führung geben und zwischen 21:30 Uhr und 23 Uhr gibt es ein kleines Konzert der Rockband Brave Missy & The Cavaliers auf der Terrasse des Kunstzentrums.

León-Castillo-Haus in Telde – Hat „nur“ bis 22 Uhr geöffnet.

Tomás Morales Haus in Moya – Hat auch „nur“ bis 22 Uhr geöffnet, Sonderführungen um 19h/20h und 21h in der gesamten Ausstellung die dem kanarischen TV gewidmet ist.

Cueva Pintada in Gáldar – Sonderführungen um 20h/20:30h und 21 Uhr, danach schließt das Museum und die archäologische Stätte.

Antonio Padrón Haus in Gáldar – Bis 1 Uhr in der Nacht ist das Museum heute geöffnet, Sonderführungen um 22 Uhr und 23:30 Uhr wird es geben, diese soll es nur mit Laternenlicht geben. Um 21 Uhr findet ein Bildkonzert statt bei dem der Maler Moisés Manrique ein großes Wandbild malt während die Mitglieder des Bläserquintetts „Aulos“ Stücke von Modest Mussorgsky aufführen.

Ein gemischtes Programm, da ist bestimmt für jeden etwas dabei, wir wünschen in jedem Fall viel Spaß! – TF

Weitere Links zum Thema:
Gran Canaria Ausflug – Das Casa de Colón in Las Palmas

Ähnliche Beiträge