Lopesan Hotels bieten ab sofort Ladestationen für E-Fahrzeuge an

Bild Info: In Zusammenarbeit mit Lovesharing gibt es ab sofort in einigen Betrieben von Lopesan Ladestationen für E-Fahrzeuge. Bild: Screenshot MaspalomasAhora

Gran Canaria – Elektromobilität macht auch im Tourismus keinen Halt, so hat die Hotelkette Lopesan nun angekündigt Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu installieren. Dabei unterstützt wird die Hotelkette von Lovesharing einem Carsharing Anbieter, der auf Gran Canaria operiert. Gran Canaria versucht immer mehr auf erneuerbare Energie zu setzten, da fallen eben auch Elektrofahrzeuge in diese Kategorie, Lopesan hat den Trend erkannt und sich rasch dafür entschieden.

Besonders in den Hotels Villa del Conde, Costa Meloneras, Baobab Resort und Abora Catarina findet der Gast nun schon Ladestationen für E-Autos. Es soll den Kunden nachhaltige Mobilitätslösungen anbieten, die ebenfalls auf 100% Elektrofahrzeuge setzen.

Lopesan setzt seit Jahren auf umweltfreundliche Unternehmensführung, sei es bei der Einsparung von Papier, besonderer Behandlung des Abfalls oder eigener Erzeugung von erneuerbarer Energie. Dies wird von Kunden sehr geschätzt und auch das neue Angebot wird sicherlich seine Abnehmer in der Hotelkette finden.

Lovesharing gehört zur Domingo Alonso Gruppe und hat als eine der Säulen die E-Mobilität, daher war es nur logisch, dass Lopesan mit dem Unternehmen zusammen dieses Angebot ins Programm nehmen würde. – TF

Ähnliche Beiträge