Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Brandstiftung an Müllcontainern – 66-jährige Frau verhaftet

El Tablero – Am vergangenen Samstag (3. November) brannten in El Tablero mehrere Müllcontainer, nun hat die nationale Polizei eine mutmaßliche Täterin festgenommen. Der 66-jährigen Frau wird Brandstiftung vorgeworfen. Nach weiteren Angaben handelt es sich um keine Unbekannte, die in San Bartolomé de Tirajana registrierte Frau wurde erst vor einem Monat wegen der Brandstiftung an mehreren Mülltonnen in einem Einkaufszentrum im Süden von Gran Canaria verhaftet.

Nachdem die Polizei am vergangenen Samstag die Ermittlungen aufgenommen hatte, wurde aufgrund von Zeugenaussagen die mutmaßliche Täterin recht schnell identifiziert und nun verhaftet. Ob Sie diesmal wieder so schnell auf freien Fuß kommt, ist ungewiss, Personenschäden gab es auch diesmal keine. Meist werden solche Delikte dann lediglich mit Bußgeldern abgehandelt. – TF

Ähnliche Beiträge

2. Fall von Coronavirus auf Teneriffa bestätigt – Grund zur Panik gibt es nicht – Alle Infos

admin

Änderungen für direkte Finanzhilfen beschlossen – Mehr Betriebe werden profitieren

admin

Impfpass ja, Impfpflicht nein! Es wird mehr als ein Impfnachweis, andere Reisewege geöffnet!

admin