Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Wieder erreichte ein Boot mit 19 Flüchtlingen die Küste von Maspalomas

Maspalomas – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist am gestrigen Nachmittag ein weiteres Boot mit 19 Flüchtlingen an Board an der Südspitze von Maspalomas an Land angekommen. Es waren 19 männliche Immigranten an Board, die laut weiteren Angaben alle bei guter Gesundheit waren. Es konnten keine Frauen oder Minderjährige ausfindig gemacht werden. Zur Herkunft wird nur angegeben, dass die Flüchtlinge wohl alle aus Ländern südlich der Sahara stammen müssen.

Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz in der Station in Playa del Inglés wurden die Flüchtlinge weiter zur Polizeistation von Maspalomas gebracht. Dort wird versucht zu ermitteln, wer die Personen sind, und dann geht es weiter in eines der Internierungslager auf den Kanaren. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Flüchtlinge auf den Kanaren – Fast alle landen in Lagern (CIE) zur Abschiebung

Ähnliche Beiträge

Das Aquarium Poema del Mar wird ab dem 1. Mai 2021 wieder geöffnet sein!

admin

Dragqueen GIO gewinnt die Gala beim Karneval Costa de Mogán 2013

admin

Ex-Präsident Paulino Rivero macht Fernando Clavijo, Ana Oramas & Carlos Alonso für den Machtverlust verantwortlich

admin