Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Wetterwarnung wegen Hitze, Wellen und starkem Wind auf den Kanaren

Kanarische Inseln – Der spanische Wetterdienst AEMET hat eine Wetterwarnung für die Kanarischen Inseln herausgegeben. Die Warnstufe der Wetterwarnung liegt bei GELB. Es geht um Hitze, starken Wind und Wellengang.

Fr den heutigen Tag gilt eine Hitzewarnung auf den Inseln Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura. Diese Warnung gilt ab 12 Uhr am Mittag bis 18 Uhr und der Wetterdienst erwartet Temperaturen bis zu 32 °C. Die Kanaren stehen derzeit unter dem Einfluss eines Calimas. In den Bergen von Gran Canaria ist es derzeit auch schon recht windig.

Ab der Nacht wird sich dann auch noch starker Wind hinzugesellen. Dieser soll besonders auf den Inseln Lanzarote, Fuerteventura, La Palma und Teneriffa auftreten. Es werden Windböen von bis zu 70 km/h erwartet. Am Dienstag wird derzeit diese Warnung auf alle Inseln ausweitet, wobei dann auch noch starker Wellengang hinzukommen soll. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Warnstufe Gelb – 3 Meter hohe Wellen auf den Inseln

admin

4G-Netz durch Movistar bald auch in Agüimes und Santa Lucia

admin

In Kurz: Wanderer gerettet, neues Flüchtlingsboot abgefangen, spektakulärer Unfall in Las Palmas, Neuwahlen in Spanien?

admin