Winterschlussverkauf auf den Kanaren startet bald – Neue Jobs werden geschaffen

Bild Info: Rabatte von 50% oder mehr sind zum Winterschlussverkauf auf den Kanaren nicht unüblich. Bild: Screenshot Television Canaria

Kanarische Inseln – Der Winterschlussverkauf steht vor der Tür, klassisch startet dieser am 7. Januar, also gleich nach dem Feiertag. Da in diesem Jahr der Feiertag aber auf den 7. Januar verlegt wurde, weil der 6. Januar ein Sonntag ist, startet der Winterschlussverkauf tatsächlich erst am 8. Januar 2019, also kommenden Dienstag! Dicke Rabatte sollen die Menschen wieder zum Einkaufen in die Läden locken, oft lohnt es sich tatsächlich, auch für Urlauber einmal nach Las Palmas zum Einkaufen zu fahren.

Der Personaldienstleister ADECCO hat ausgerechnet, dass dadurch mindestens 3.500 Arbeitsverträge abgeschlossen werden müssen um den Ansturm in den Geschäften bewältigen zu können. Das wären 4% mehr als im Vorjahr als es 3.338 Verträge waren. Für ganz Spanien rechnet der Personaldienstleister mit 122.900 Kurzzeitverträgen, das wären 4,1% mehr als im Vorjahr.

Ganz besonders gefragt sind wohl Promoter, Marketer und Verkaufsprofis und eben alles was damit zu tun haben kann.

Egal ob es nur kurzfristige Verträge sind, es sind erstmal Verträge und evtl. werden ja auch ein paar Mitarbeiter dauerhaft übernommen, wenn man von seiner Arbeitsleistung überzeugen kann, es ist in jedem Fall eine Chance nicht nur für Schnäppchenjäger. – TF

Ähnliche Beiträge