Dertour
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
250 € Coronahilfe für besonders arme Menschen auf den Kanaren ohne extra “Papierkram”
Bild Info: Arme Menschen gibt es viele auf den Kanaren - BILD: ARCHIV

250 € Coronahilfe für besonders arme Menschen auf den Kanaren ohne extra “Papierkram”

Kanarische Inseln – Der Ministerrat der Kanaren hat heute beschlossen, dass es eine Einmalzahlung in Höhe von 250 € für besonders schutzbedürftige Personen auf den Kanaren geben wird. Die Zahlung ist für 50.747 Personen genehmigt und diese soll zwischen dem 15. Dezember und 15. Januar ausgezahlt werden. Die Gesamtausgaben für diese Zahlung wurden mit 13.767.750 Euro beziffert.

Begünstigt sind beitragsabhängige Rentner mit Behinderung, Begünstigte von Unterstützungsfonds aus der Sozialversicherung, Empfänger von Geldern des Einkommensgarantiefonds und Empfänger der kanarischen Einführungsleistung. Alles soll ohne großen Papierkram ablaufen.

Laut Ministerin Noemí Santana (Podemos, für soziale Rechte) soll diese Einmalzahlung die negativen Auswirkungen der Coronapandemie etwas abmildern. Besonders die zusätzlichen kosten für Masken und Co. Sollen dadurch kompensiert werden. Laut Ministerin befinden sich „die Menschen in einer allgemeinen Situation wirtschaftlicher Unsicherheit, um die aus der Situation der Pandemie resultierenden Kosten zu tragen“, daher erhalten diese Menschen „von Amts wegen diese Zahlung per Überweisung“.

Wir müssen an dieser Stelle aber auch darauf hinweisen, dass seit Mai 2020 tausende Menschen auf die Unterstützung zur Miete bezüglich der Coronapandemie warten. Wir kennen noch niemanden, der bisher das Geld ausgezahlt bekommen hat. Ebenso kennen wir noch niemanden, der die 30 % Zuschlag als Selbstständiger von der Regierung der Kanaren erhalten hat. Es werden immer weiter Gelder angekündigt, gezahlt wurde von der Regierung der Kanaren bisher jedoch nicht. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Corona-Mietzuschüsse sollen kurz vor der Auszahlung stehen, vom 30.09.2020
Schutz für Mieter auch bis 31. Januar 2021 verlängert, vom 29.09.2020
30 % Zusatzgeld für Selbstständige könnte im November endlich ausgezahlt werden, vom 27.10.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Pressemeldung Regierung Kanaren

Ähnliche Beiträge