TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Coronavirus Statistik Kanaren: 325 Neuinfektionen, über 80% davon auf Teneriffa!
Bild Info: Ein Virus - BILD: Archiv

Coronavirus Statistik Kanaren: 325 Neuinfektionen, über 80% davon auf Teneriffa!

Kanarische Inseln – Die neusten täglichen Daten zum Coronavirus auf den Kanarischen Inseln liegen vor, wir nutzen im Normalfall die WEB-Statistik und fassen diese in diesem täglichen Bericht zusammen. Das Gesundheitsministerium jedoch mitgeteilt hat, dass aufgrund des Wochenendes, wie auch bereits am vergangenen Wochenende, keine Daten im vollen Umfang erfasst werden, gab es auch heute von den Kanaren nur provisorische Zahlen. Diese inkludieren auch nur die Zahl der neuen Infektionen. Es fehlen Angaben zur Inzidenz, realisierten Tests und genesenen Personen. Das wird es alles erst am Montag den 14. Dezember 2020 wieder geben.

Aus diesem Grund können die in den Pressemitteilungen enthaltenen Daten, die weiterhin täglich übermittelt werden, variieren. Bis zur Aktualisierung der WEB-Statistik können die enthaltenen Daten Unstimmigkeiten aufweisen. Das Positive an den Daten der Kanaren von heute ist, dass es Tag 2 ohne Todesfall binnen 24 Stunden im Zusammenhang mit COVID-19 ist.

7-Tage-Inzidenz Kanarische Inseln heute: 55,91 (unbekannt, Stand vom 11.12.2020)

14-Tage-Inzidenz Kanarische Inseln heute: 102,77 (unbekannt, Stand vom 11.12.2020)

Laut Gesundheitsministerium wurden bis heute 611.877 PCR-Tests (unbekannt, Stand vom 11.12.2020) auf den Inseln durchgeführt.

Akkumulierte Fälle (seit 31. Januar 2020, mit Stand heute) gibt es auf den Kanarischen Inseln 23.428 (+325). Aktuell sind 17.835 Patienten davon als geheilt oder frei vom Virus eingestuft (unbekannt, Stand vom 11.12.2020). In den letzten 24 Stunden gab es keine neuen Todesopfer. Insgesamt gibt es bisher 355 Opfer auf den Inseln. Die meisten Opfer sind derzeit männlich (208). Teneriffa zählt aktuell 205 Opfer und Gran Canaria 130. Lanzarote beklagt 9 Opfer, La Palma 6, Fuerteventura 4 und El Hierro 1.

Nach Inseln aufgesplittet gibt es die folgenden akkumulierten Fälle:

Teneriffa 10.802 (+261), davon noch infiziert 3.708 (unbekannt, Stand vom 11.12.2020). Gran Canaria 9.764 (+31), davon noch infiziert 907 (unbekannt, Stand vom 11.12.2020). Lanzarote 1.474 (+6), davon noch infiziert 70 (unbekannt, Stand vom 11.12.2020). Fuerteventura 942 (+1), davon noch infiziert 45 (unbekannt, Stand vom 11.12.2020). La Palma 246 (+24), davon noch infiziert 7. La Gomera 131 (+2), davon noch infiziert 11 (unbekannt, Stand vom 11.12.2020). Auf El Hierro 69, davon noch infiziert 0. La Graciosa vermeldete bisher eine Infektion durch eine Spanierin aus Katalonien, Sie wurde nach Lanzarote gebracht und taucht dort in der Statistik auf. La Palma hatte bereits angekündigt, dass es einen größeren Ausbruch gibt.

Weltweite Daten laut Johns Hopkins Universität*:
Bisher infizierte: 71.920.781 davon wieder genesen: 47.009.890 gestorbene: 1.608.666 aktiv infiziert: 23.302.225. Weltweit sind die aktiven Fälle mit COVID-19 zu gestern gesunken. Die USA haben die am höchsten liegende Infektionsrate, bisher wurden dort 16.079.922 Menschen positiv auf COVID-19 getestet. Indien liegt mit 9.857.029 Fällen neu auf Platz zwei, gefolgt von Brasilien (6.880.127) und Russland (2.629.699). – TF

*= Die Daten von der Johns Hopkins Universität sind abweichend von den Daten der Behörden in den entsprechenden Ländern, wie man beispielsweise an der Zahl der genesenen Personen in Spanien und Großbritannien sehen kann.

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Zusätzliche Coronastatistik für Kanaren mit Inzidenzen etc. bis Gemeindeebene
Weitere Statistiken gibt es zudem hier auf cvcanarias.com

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Gesundheitsministerium der Kanaren

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare