Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Ehemaliges COVID-19 Kreuzfahrtschiff im Hafen von Las Palmas angekommen
Bild Info: Die Greg Mortimer im Hafen von Las Palmas - BILD: Television Canaria

Ehemaliges COVID-19 Kreuzfahrtschiff im Hafen von Las Palmas angekommen

Las Palmas – Im Hafen von Las Palmas ist heute das Kreuzfahrtschiff Greg Mortimer angekommen. Es handelt sich um ein Schiff welches aus Australien stammt und eine Antarktiskreuzfahrt machen sollte, als dann im März auf dem Schiff das Coronavirus ausgebrochen war. Wie es üblich war und ist, konnte das Schiff in diesem Fall dann schwer irgendwo anlegen. Letztendlich gelang es der Reederei aber eine Vereinbarung mit den Behörden von Uruguay zu erzielen und in Montevideo anlegen.

Dort verbrachte das Schiff dann eine Quarantäne und anschließend wurden die Passagiere von Board evakuiert. Es gab mehr als 100 COVID-19-Fälle auf dem Schiff. Ein Besatzungsmitglied des Schiffes verstarb in Montevideo an den Folgen des Virus.

Als alle Passagiere von Board waren, ist das Schiff aus dem Hafen gefahren und suchte nach Möglichkeiten für Reparaturen. Derzeit befinden sich noch 20 Besatzungsmitglieder an Board. Man legte heute in Las Palmas an, um notwendige Wartungen und Reparaturen durchzuführen. Keines der 20 Besatzungsmitglieder wurde positiv auf COVID-19 getestet. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge