Dertour

Polarluft: Leichter Schnee auf Gran Canaria sonst Wind & Regen

Polarluft: Leichter Schnee auf Gran Canaria sonst Wind & Regen
Bild Info: Leichter Schnee - BILD: La Provincia

Gran Canaria ‚Äď Die neue Woche beginnt auf Gran Canaria recht k√ľhl und frisch, die starken Winde aus dem hohen Norden bringen Polarluft mit, diese brachte in den fr√ľhen Morgenstunden gar Frost und etwas Schnee in den Bergen, der ist nun allerdings schon wieder geschmolzen. Es gab √ľber Nacht einen deutlichen Temperaturabfall, in den tieferen Lagen hat es geregnet und es wird laut Wetterfr√∂schen auch noch weiter regnen, lediglich im S√ľden von Gran Canaria blieb es bisher trocken.

Der kalte Lufteinfluss begann bereits am gestrigen Sonntagnachmittag, die Wetterwarnung f√ľr Wind und Regen von AEMET wurde je bereits am 21. M√§rz 2020 herausgegeben. Diese wurde zwischenzeitlich noch etwas angepasst, so erwartet AEMET auch in der S√ľdh√§lfte von Gran Canaria Windb√∂en von bis zu 80 km/h. Regen soll es auf der Insel aber weiterhin nur in den Bergen und im Norden geben. F√ľr die gesamte Insel gilt nun auch die Warnung f√ľr starken Wellengang. Alle Warnungen enden heute Abend um 20 Uhr.

In den ersten Stunden des Tages wurden ein paar Eins√§tze der Feuerwehr und Polizei gemeldet, die mussten sich um umgest√ľrzte B√§ume k√ľmmerten. – TF

√Ąhnliche Beitr√§ge