Dertour
Torres wäre bereit Heimspiele mit Publikum für UD Las Palmas zu genehmigen
Bild Info: Daumen hoch für UD Las Palmas? - BILD: Twitter

Torres wäre bereit Heimspiele mit Publikum für UD Las Palmas zu genehmigen

Las Palmas – Auf der Pressekonferenz von Kanaren-Präsident Torres nachdem die Videokonferenz der autonomen Präsidenten beendet wurde, bestätigte der Inselpräsident, dass die Regierung der Kanaren bereit wäre, die Genehmigung für Fußballspiele von UD Las Palmas vor Publikum stattfinden zu lassen. Allerdings sei dies von Kriterien der „staatlichen Behörden“ abhängig. Eigentlich könnte die Regierung der Kanarischen Inseln ab dem morgigen Montag selbstständig entscheiden, wie dies gehandhabt werden soll, denn in Phase 3 der Lockerungen gehen die Kompetenzen zurück an die lokalen Regierungen.

Torres verwies auf das Gesundheitsministerium, denn diesem müsste ein positiver Bericht vorliegen, über die Entwicklung und das Protokoll, welches der Fußballclub UD Las Palmas für solche Spiele vorsieht. Die Entwicklung auf den Inseln sei „günstig“ für die Freigabe der Spiele mit Publikum.

Er wies darauf hin, dass man die Entwicklung in der kommenden Woche weiter beobachten werde, um entscheiden zu können, ob das erste Heimspiel beim Liga-Neustart von UD Las Palmas am kommenden Wochenende mit oder ohne Publikum stattfinden wird. Zudem sei er der Meinung, dass man die Regeln zum Erreichen „der neuen Normalität achtet, ohne Fehler zu machen. Aber es wäre großartig, die entsprechende Genehmigung der Gesundheitsbehörden zu erhalten“. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Fußball wird zunächst ohne Publikum stattfinden, Pläne abgewiesen, vom 05.06.2020
Heimspiele von UD Las Palmas mit Publikum? Club-Präsident sagt ja…, vom 02.06.2020

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Pressekonferenz Torres am 7. Juni 2020

Ähnliche Beiträge