Wahlumfrage zeigt: PSOE gewinnt, PP und VOX verlieren
Bild Info: Politbarometer Mai 2020 - BILD: CIS

Wahlumfrage zeigt: PSOE gewinnt, PP und VOX verlieren

Spanien – Bei einer aktuellen Umfrage aus dem laufenden Monat Mai 2020 konnten sich die Oppositionsparteien PP und VOX nicht in der Wählergunst verbessern, im Gegenteil. Laut der Umfrage des Zentrums für soziologische Forschung (CIS) würde die regierende PSOE derzeit mit 31,1 % der Stimmen die Wahl wieder gewinnen und würde sich sogar um 3,1 % verglichen mit der letzten Wahl verbessern. Der Koalitionspartner Podemos muss einen leichten Verlust von 1,4 % hinnehmen und fällt auf 11,5 %. Stark zugelegt hat die Oppositionspartei Ciudadanos von 6,8 % auf 10,5 %.

Die stärksten Gegner von Pedro Sánchez, die PP und VOX haben allerdings bisher keinen politischen Profit erzielen können. Denn die PP büßt 0,5 % ein und fällt auf 20,3 %. Die rechtsradikale VOX verliert deutlich und fällt von 15,1 % auf nur noch 11,3 %. Die ebenso radikale ERC aus Katalonien fällt auch leicht von 3,6 % auf 2,9 %.

Die Daten wurden aufgrund einer Umfrage erhoben, die zwischen dem 4. und 13. Mai 2020 stattfand.

Damit ist der grö0te Nutznießer derzeit Ciudadanos, eine Partei die sich recht neutral verhält in der aktuellen Coronakrise und mit Verstand handelt und argumentiert, etwas das weder die PP noch VOX leisten. – TF

Ähnliche Beiträge