Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

70-Jährige am Las Canteras fast ertrunken – Rettung gelungen

Las Palmas – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde am heutigen Mittwoch in Las Palmas de Gran Canaria einer 70-jährigen Frau am Stadtstrand Las Canteras das Leben gerettet. Laut weiteren Angaben ist die Frau im Wasser verschwunden und kam nicht wieder nach oben. Die Rettungsschwimmer haben die Frau aus dem Wasser gerettet, sie erlitt einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Es wurden umgehend Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet und der Rettungsdienst informiert. Dies ereignete sich gegen 13:56 Uhr, der Zeitpunkt des Notrufes.

Das Rettungsteam, welches den Strand Las Canteras erreichte, leitete sofort weitere kardiopulmonale Reanimierungsversuche ein und konnte die Frau letztendlich auch zurückholen. Nachdem die Frau stabilisiert wurde, wurde diese in das Uniklinikum Dr. Negrín gebracht. Der Zustand sei weiterhin kritisch, heißt es. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Las Pamas will Rechnungen in Höhe von 2,7 Millionen Euro ausgleichen

admin

Arbeitslosenzahlen im Juni 2015 auf den Kanaren um 1,48% gesunken

admin

Ab April 2019 mit Binter nach Boston in die USA fliegen

admin