Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Kultur, Events & AktionenNews

Abgelehnt: Kein Stadionbesuch der 3 Könige in Las Palmas

Las Palmas – Das Gesundheitsministerium der Kanarischen Inseln hat die Pläne der Stadt Las Palmas de Gran Canaria abgelehnt, eine Art Empfang für die Heiligen drei Könige im Fußballstadion von Gran Canaria abzuhalten. Durch diese Ablehnung bleibt der Stadt nun nichts anderes übrig, als Plan B zu aktivieren. Nach dem Empfang der Heiligen drei Könige am 5. Januar durch Bürgermeister Augusto Hidalgo werden diese in ihren Fahrzeugen durch die Straßen der Stadt fahren und die diversen Stadtbezirke besuchen.

Es ist die denkbar ungünstigste Lösung, die sich die Stadtverwaltung vorstellen konnte. Aber man ist durch die Entscheidung des Gesundheitsministeriums leider dazu gezwungen. Eine genaue Reiseroute wird vorher nicht mitgeteilt, sondern erst kurz vor der Ankunft der Könige in jedem Stadtteil, um Menschenansammlungen zu verhindern. Die Stadtverwaltung bittet daher alle Bürger um Umsicht und die Einhaltung der Coronamaßnahmen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Statt Königs-Parade 2x 27.000 Menschen ins Stadion für die Heiligen 3 Könige!, vom 15.12.2021
Auch in Maspalomas findet zu diesem Weihnachten erneut keine Parade der Heiligen 3 Könige statt!, vom 13.12.2021
Parade der Heiligen drei Könige in Las Palmas erneut wegen COVID-19 gestrichen!, vom 09.12.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Antigentests zur Einreise: Zweifel werden größer und Nerven liegen blank

admin

Corona Update Kanaren: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter

admin

Die Zementfabrik in El Pajar bleibt egal ob mit Verlängerung der Hafenlizenz oder ohne!

admin