TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Anwohner von Santa Águeda wollen Konzessionsverlängerung der Zementfabrik
Bild Info: Anwohner FÜR Zementwerk! - BILD: GoogleMaps

Anwohner von Santa Águeda wollen Konzessionsverlängerung der Zementfabrik

Mogán / San Bartolomé de Tirajana – Die Nachbarschafvereinigung Bahía Santa Águeda unterstützt die Pläne von CEISA, die Konzession für die Zementfabrik um 25 Jahre verlängern zu lassen. Der Verein ist der Ansicht, dass das Gebiet „eine vielfach verbesserte wirtschaftliche und soziale Entwicklung durch die Zementfabrik erreicht hat“. Viel Anwohner dort arbeiten auch in der Zementfabrik, es sei daher ein „Lebensprojekt, wo man mit Würde arbeiten kann“. CEISA habe „erheblich“ zur Verbesserung der Lebensqualität in der Region beigetragen.

Eine Koexistenz mit der Zementfabrik ist problemlos möglich, mit Tourismus hingegen sieht das etwas anders aus, wie man in anderen Gebieten sehen kann. Ein etwas schnippischer Kommentar in Richtung Tourismusunternehmen kam dann auch noch, denn „jeder der wachsen will, soll aus eigener Kraft wachsen können, und nicht versuchen andere zu eliminieren oder zu vertreiben“.

Zudem hat man an die Partei „Los Verdes“ die Bitte gerichtet niemals „im Namen der Bevölkerung zu argumentieren“, denn diese Bevölkerung vertritt eine andere Meinung als die Partei. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Touristische Unternehmen wollen ggf. gegen Konzessionsverlängerung der Zementfabrik klagen, vom 26.03.2021
Zementfabrik am Hafen Santa Águeda beantragt Konzessionsverlängerung mit guten Argumenten, vom 24.03.2021
Cordial eröffnet im Sommer das neue Resort Santa Águeda bei Arguineguin, vom 22.01.2020
Anwohner wollen die Zementfabrik und das Dorf vor Massentourismus schützen, vom 14.09.2019
Zement oder Tourismus? Kampf um Küstenabschnitt in Mogán entbrannt, vom 17.02.2019

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge