Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSpanien & Die Welt

Bisher keine Einigung zur Verlängerung des ERTE, nur noch 6 Tage!

Spanien – Die Zeit wird knapp bei den Verhandlungen zur Verlängerung des ERTE-Programms. In der vergangenen Nacht konnte die Zentralregierung mit den Verhandlungsvertretern der Gewerkschaften und Arbeitgebern wieder keine Einigung erzielen. Wir erinnern uns, das ERTE-Programm läuft am 31. Mai 2021 aus. Es bleibt also weniger als eine Woche, um hier noch eine Einigung zu erreichen. Eigentlich sollte am heutigen Dienstag im Ministerrat von Spanien diese Verlängerung genehmigt werden.

Man kam bei den Verhandlungen zwar weiter und vereinbarte fast alle Punkte, jedoch einer wurde nicht abgehandelt und man lief dabei gegen geschlossene Türen. Die Sozialversicherungsbeiträge sind ein Zankapfel. Genau der Punkt, der bereits in den vergangenen Verhandlungen immer wieder dafür sorgte, dass diese besonders lange dauerten.

Die Verhandlungsvertreter akzeptierten die Vorschläge der Regierung nicht und nannten diese „inakzeptabel“. Die Regierung will die Bonis für die Sozialversicherung in einigen Fälle halbieren. Die Regierung hat daher heute Morgen ein neues Angebot unterbreitet und dieses soll von den Arbeitgebern und Arbeitnehmern während des laufenden Ministerrates begutachtet werden. Aber letztendlich sieht das neue Angebot keine deutliche Annäherung an die Verhandlungspartner vor.

Es kann sich also am heutigen Dienstag noch einiges ändern bezüglich des ERTE. Was mit der „Cese de Actividad“ passiert, also der Unterstützung der Autonomos im Land, das war bisher noch gar kein Thema. In der Regel waren hier Einigungen schneller erzielt, ob diese Hilfsprogramm überhaupt verlängert wird, und wenn unter welchen Konditionen, das ist vollkommen unklar. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
ERTE (Kurzarbeit) soll bis 30. September 2021 verlängert werden, vom 06.05.2021
ATA fordert Verlängerung der Hilfen für Selbstständige um mindestens 4 Monate, vom 12.04.2021
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Impfplan: Alles zum laufenden Prozess bei den Impfungen bezüglich des Coronavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Trotzt Coronapandemie, 25.000 Kreuzfahrtpassagiere seit November registriert

admin

Torres kündigt „rechtssichere“ neue Corona-Verordnung für Kanaren an

admin

SAS nimmt ab Sommer Gran Canaria ab Schweden, Norwegen & Dänemark wieder ins Programm

admin