Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Geimpfte Briten können ab 19. Juli auf Kanaren reisen (noch) – EasyJet hebt Angebot massiv an!
Bild Info: EasyJet - BILD: Archiv

Geimpfte Briten können ab 19. Juli auf Kanaren reisen (noch) – EasyJet hebt Angebot massiv an!

Kanarische Inseln – Die britische Regierung hat festgelegt, dass ab dem 19. Juli jeder Brite der in Urlaubsgebieten seinen Urlaub gemacht hat, welche auf der gelben Warnliste stehen, auch ohne Quarantäne wieder nach Hause reisen kann, vorausgesetzt, dieser ist vollständig gegen COVID-19 geimpft. Ein lang ersehnter Schritt für den Tourismus der Kanarischen Inseln, stehen diese doch auf der sogenannten „Amber List“. Die Frage wird nun nur sein, wie lange werden die Kanaren noch auf dieser Liste stehen?

Nichtsdestotrotz hat EasyJet bereits reagiert und das Angebot an Sitzplätzen auf die Kanarischen Inseln binnen weniger Stunden um zehntausende Sitzplätze angehoben. Man hat den Flugplan ausgeweitet, um die angestiegene Nachfrage zu decken. Insgesamt hat der Konzern für Spanien sein Angebot um 65.472 Sitze für den Sommer 2021 erweitert. Für die Kanaren sind demnach 18.228 zusätzliche Plätze vorgesehen. 7.068 auf Teneriffa; 4.836 für Lanzarote; 3.348 für Gran Canaria und 2.976 für Fuerteventura.

Laut EasyJet ist das Buchungsvolumen zu Reisezielen der „Amber List“ binnen weniger Stunden um 440 % angestiegen, verglichen zur Vorwoche. Spanien, Griechenland und Portugal gehören zu den beliebtesten Ländern auf der „Amber List“. – TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen
Hotels vergleichen und sparen
Pauschal nach Gran Canaria

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare