TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Impfplan kommt auf den Kanaren gut voran, schwierigste Gruppe 4 ist derzeit bei 29%
Bild Info: Impfung - BILD: Archiv

Impfplan kommt auf den Kanaren gut voran, schwierigste Gruppe 4 ist derzeit bei 29%

Kanarische Inseln ‚Äď Der Impfplan bez√ľglich der Corona-Impfung auf den Kanarischen Inseln kommt gut voran. Aktuell werden neben den Sicherheitskr√§ften (Polizei, Feuerwehr & Milit√§r) auch Personen geimpft, die in den Pflegezentren f√ľr Kinder und behinderte Menschen arbeiten. Zudem starteten heute die Impfungen beim h√§uslichen Pflegepersonal.

Bis heute wurden mehr als 136.000 Impfdosen auf den Kanarischen Inseln verabreicht. Gruppe 1 des Impfplans ist komplett abgeschlossen. Die derzeitigen Impfgruppen seien die ‚Äělogistisch kompliziertesten‚Äú, so das Gesundheitsministerium. Da neben dem h√§uslichen Personal auch Menschen geimpft werden, die in ihrer eigenen Wohnung gepflegt werden, muss die Impfung zu diesen Personen gebracht werden. Daher wurde alles nach Gebieten unterteilt und t√§glich werden die entsprechenden Routen abgefahren. In dieser Gruppe 4 befinden sich 25.000 Menschen die auf die Impfung warten. Bisher liegt die Impfrate in dieser Gruppe bei 29 %. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Blog: Impfplan gegen Corona in Spanien & auf den Kanaren ‚Äď Die Details
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Zus√§tzliche Coronastatistik f√ľr Kanaren mit Inzidenzen etc. bis Gemeindeebene
Weitere Statistiken gibt es zudem hier auf cvcanarias.com

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Gesundheitsministerium der Kanaren

√Ąhnliche Beitr√§ge

TUI Mini Bannare