Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Kanaren verlängern Corona-Test-Pflicht für Spanier bis Ende September
Bild Info: Kontrolle am Flughafen - BILD: Archiv (Regierung)

Kanaren verlängern Corona-Test-Pflicht für Spanier bis Ende September

Kanarische Inseln – Das Gesundheitsministerium der Kanarischen Inseln hat die Maßnahme zum Screening der ankommenden Passagiere vom spanischen Festland bis zum 30. September verlängert. Dies bedeutet, dass Passagiere ab dem 12. Lebensjahr, die auf den Kanarischen Inseln ankommen, egal ob auf dem Luftweg oder per Schiff, einen Corona-Test vorlegen müssen. Dieser darf nicht älter als 72 Stunden sein. Wenn man ein Coronazertifikat besitzt, also eine Impfung abgeschlossen hat oder das Virus überstanden hat, also genesen ist, ist diese Verpflichtung nicht vorhanden.

Zudem gilt die Ausnahme, dass Kinder unter 12 Jahren ebenfalls nicht getestet oder geimpft sein müssen. Auch Personen, die eine Reservierung in einer touristischen Unterkunft nachweisen können, müssen diese Maßnahme nicht erfüllen. Da man dort ohnehin diese Regeln erfüllen muss. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Impfplan: Alles zum laufenden Prozess bei den Impfungen bezüglich des Coronavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Neukunden gewinnen Marcus Quadrat
Stellenanzeige-AlpinTrend

Ähnliche Beiträge