Dertour
TUI Fly Header Banner

Siam Park Gran Canaria: Berufung gegen das Urteil – Studie könne problemlos nachgereicht werden!

Siam Park Gran Canaria: Berufung gegen das Urteil – Studie könne problemlos nachgereicht werden!
Bild Info: Geplanter Siam Park - BILD: Planungsakte Loro Parque SA

Maspalomas – Die Loro Parque SA wird gegen das Urteil des obersten kanarischen Gerichtshofes bezüglich der Aufhebung des Modernisierungsplanes und der Baugenehmigung des Siam Park Gran Canaria Berufung einlegen. Der Anwalt der Gruppe, Jaime Rodríguez Cíe, erklärte, dass das Unternehmen die Entscheidung des Gerichts zwar einhält, sie jedoch nicht teilt. Er erinnerte daran, dass es bereits zwei Urteile für den Siam Park Gran Canaria gab.

Der oberste Gerichtshof kippte die Pläne, weil eine Studie zum Wasserbedarf fehlen würde. Dies sei bei einem solchen Projekt unabdingbar. Der Anwalt der Gruppe erklärte weiter, dass eine Studie dieser Art zwar notwendig sei, es sei jedoch „ein behebbarer mangel“ an den Plänen, dieser Mangel dürfe „nicht zur Nichtigkeit der Pläne führen“. Daher ist er der Ansicht, dass eine Berufung durchaus erfolgreich sein kann und man dann diese Studie der Akte beifügen könne.

Der Anwalt geht sogar so weit, dass eine fehlende Studie dieser Art kein ausreichender Grund ist, um einen kompletten Modernisierungsplan einer Gemeinde über Board zu werfen und für nichtig zu erklären. Er sieht daher diese Entscheidung des obersten Gerichtes als „unstimmig“ zu den bisherigen Entscheidungen des obersten Gerichts, die alle für den Siam Park ausgefallen sind. Das Gericht würde so nur eine „Rechtsunsicherheit erzeugen“. In allen verfahren lagen die gleichen Akten als Grundlage dem Gericht vor.

In einem ersten Urteil im Jahr 2018 war die Lizenz des Siam Park vom Gericht bestätigt worden, eine „vertrocknete Schlucht zwischen der Autobahn sei ein akzeptabler Preis für die Entwicklung in diesem Gebiet“, so das Gericht damals.

In einem weiteren Urteil im Jahr 2018 bestätigte das Gericht, dass die Konzessionierung öffentlicher Grundstücke für den Bau eines Wasserparks von öffentlichem Interesse ist.

Lassen wir uns also überraschen, wie diese „Neverending Story“ weitergehen wird. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Oberstes Gericht der Kanaren kippt Pläne für Siam Park Gran Canaria – Wassergutachten fehlt!, vom 13.01.2021
Weiteres Urteil für den Siam Park Gran Canaria, vom 12.06.2020
Unfassbar, Beweise sollen belegen, dass die Aspro Parks für die Verzögerungen des Siam Park Gran Canaria verantwortlich sind – Ein NO GO!, vom 30.01.2020 (inkl weiterer Artikel als Archiv)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge