Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

2 Frauen in Maspalomas von Auto angefahren und teils schwer verletzt

Maspalomas – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurden in Maspalomas zwei Frauen von einem Auto angefahren. Eine davon erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Notruf wurde am gestrigen Abend gegen 18:20 Uhr registriert. Entsprechende Rettungskräfte wurden zum Unfallort gesendet. Der Notruf berichtete darüber, dass eine der getroffenen Frauen vom Auto weggeschleudert wurde und auf den Asphalt knallte, sie verlor das Bewusstsein.

Vor Ort eingetroffen stellten die Reduktionskräfte fest, dass die 17-Jährige, die vom Auto weggeschleudert wurde, eine schwere Kopfverletzung aufwies sowie schwere Verletzungen an den unteren Extremitäten. Nach der Stabilisierung wurde die Frau in das Uniklinikum Insular nach Las Palmas gebracht. Die zweite Frau, deren Alter unbekannt ist, erlitt eine mittelschwere Kopfverletzung und wurde in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas gebracht.

Weitere Details zu den Frauen sind unbekannt. Die Polizei hat ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Prävention verhinderte einen enormen Waldbrand auf Gran Canaria

admin

RIU Oasis, Gremium kommt zum Entschluss Abriss sei die einzige Lösung

admin

Diebstahl und Angriff auf einen Minderjährigen in Maspalomas – Täter verhaftet

admin