Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Ab 12. September dürfen Linien- und Schulbusse die Guiniguada-Brücke wieder nutzen

Alle anderen Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen dürfen die Brücke weiterhin NICHT nutzen!

Las Palmas – Das Ministerium für öffentliche Arbeiten des Cabildo de Gran Canaria hat gemeinsam mit der Verkehrsleitstelle bekannt gegeben, dass die Guiniguada-Brücke ab dem 12. September 2022 für Busse des öffentlichen Personenverkehrs wieder freigegeben wird. Auch Schulbusse dürfen das Viadukt dann wieder befahren. Alle anderen Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gewicht dürfen die Brücke weiterhin nicht nutzen. Seit Anfang Juli ist die Sperrung für schwere Fahrzeuge auf der Brücke aktiv, nachdem bei Wartungsarbeiten ein Problem an einem externen Spanner festgestellt wurde.

Das Verbot, für alle anderen Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen Gewicht, bleibt bis zum Ende der Reparaturen in Kraft, teilte das Ministerium mit. Dies wird voraussichtlich bis Ende September 2023 dauern. Wer sich nicht an diese Sperre hält, muss aufgrund eines schwerwiegenden Verstoßes mit harten Sanktionen rechnen, bekräftigt das Ministerium.

Dass man nun wieder Busse über die Brücke fahren lässt, hat damit zu tun, dass bei einer aktuellen technischen Beurteilung bestätigt werden konnte, dass keinerlei strukturelle Probleme oder Risse in der Brücke entdeckt wurden. Daher sei dies ohne Sicherheitsbedenken wieder möglich, zudem würden Busse niemals mehr als 50 % des zulässigen Gesamtgewichtes der Brücke erreichen. Die Brücke wird weiter in Echtzeit und 24/7 überwacht, sollte es zu Änderungen kommen, würde umgehend reagiert werden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Sanierung der Guiniguada-Brücke auf der GC-3 in Las Palmas dauert bis mind. April 2023!, vom 30.07.2022
Guiniguada-Brücke beschädigt! Durchfahrt auf GC-3 für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen untersagt!, vom 02.07.2022

Ähnliche Beiträge

Alle restlichen Inseln der Kanaren ab dem 8. Juni in Phase 3 der Lockerungen

admin

Bagger in den Dünen von Maspalomas, was ist da los?

admin

Campingplätze auf Gran Canaria nahezu ausgebucht

admin