Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Am Strand von Puerto Rico ertrank am Weihnachtsfeiertag eine 74-Jährige

Der Unfall ereignete sich gegen 15:20 Uhr.

Mogán – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist am gestrigen Weihnachtsfeiertag eine 74-jährige Frau am Strand von Puerto Rico in der Gemeinde Mogán ertrunken. Um 15:19 Uhr erreichte ein Notruf der Rettungsschwimmer die Notrufzentrale, der davon berichtete, dass man eine ältere Frau aus dem Wasser geborgen hat, die mit dem Gesicht nach unten im Wasser trieb. Entsprechende Notfallressourcen wurden aktiviert. Die Rettungsschwimmer leiteten entsprechende Wiederbelebungsmaßnahmen ein, die von den Rettungskräften beim Eintreffen übernommen wurden. Leider waren alle Versuche erfolglos, sodass lediglich die Feststellung des Todes blieb. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Erste Nacht des Maspalomas Soul Festival 2023 fällt wegen Wetter heute aus!

admin

In Kurz: Wanderer gerettet, neues Flüchtlingsboot abgefangen, spektakulärer Unfall in Las Palmas, Neuwahlen in Spanien?

admin

Vor der Polizei in Tamaraceite geflüchtet und Unfall in Arucas ausgelöst

admin