Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Überhöhte Geschwindigkeit führt zu Unfall auf der GC-500

San Bartolomé de Tirajana – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde am gestrigen Abend ein 46-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der GC-500 schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 22:45 Uhr auf Höhe des Playa de los Militaresen bei Kilometerpunkt 23. Laut weiteren Angaben der Polizei fuhr der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit auf der falschen Fahrspur und verlor die Kontrolle. Anschließend überschlug sich der Wagen und klemmte den Mann ein.

Die Feuerwehr musste den Mann aus dem Wagen befreien, nachdem dieser vor Ort stabilisiert wurde, konnte das Rettungsteam den Mann in ein nahegelegenes Gesundheitszentrum abtransportieren. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Parque Europeo in Playa del Inglés soll endlich verbessert werden

admin

35-Jähriger Motorradfahrer kommt in Santa Lucia ums Leben

admin

Identitätsdiebstahl – 33 Jahre alter Mann verhaftet

admin